Festsitzende Arten
von Zahnersatz

Festsitzende Arten von Zahnersatz

Kronen - Falls ein oder mehrer Zähne so stark gefüllt oder defekt sind, kann man diese Zähne sehr gut mit Kronen versorgen. In der modernen Zahnheilkunde sind Kronen nicht nur fester Schutz und Rekonstruktion der Zähne, sondern auch eine sehr gute ästhetische Lösung. Heute werden Kronen so hergestellt, das sie unsichtbar sind. Durch hochwertige Werkstoffe wird eine hervorragende  Bio-Kompatibilität garantiert.

Damit eine Krone von unseren Fachleuten individuell hergestellt werden kann, muß der oder die Zähne vorbereitet werden. Er wird geglättet und abgeformt. Das Labor stellt die Krone her und diese wird auf dem präparierten Zahn festzementiert.

Brücken - Eine bewährte Form, einen oder mehrere Zähne zu ersetzen, ist die Brücke.
Zur Befestigung der Brücke werden Nachbarzähne beschliefen und überkront – man spricht von „Brückenpfeilern“.
Die Zahl der Brückenpfeiler richtet sich nach der Zahl der fehlenden Zähne, die ersetzt werden. Die Brücke besteht aus einem stabilen Werkstoff wie Edelmetall oder Keramik, das mit zahnfarbener Keramik vollständig oder teilweise verblendet werden kann.
Wir gestalten Ihre Brücke so, dass sie Ihre ästhetischen Ansprüche erfüllt und Ihnen Tragekomfort und Wohlbefinden zurückgibt, wie Sie es von Natur aus gewohnt sind. Die Brücke ist biologisch verträglich, widerstandsfähig und verschleißfest. Wenn man nicht die Nachbarzähne beschleifen lassen möchte, gibt es die Möglichkeit eine Zahnlücke mittels Implantaten zu schließen. Wir als ausgewiesene Experten zu diesem Thema informieren Sie gerne über die einzelnen Behandlungsmöglichkeiten.
 

 

 

Pflege für Ihren Zahnersatz:
"Regelmäßige Prophylaxe-Sitzungen und die richtige Mundhygiene verlängern die Haltbarkeit Ihres Zahnersatzes um ein Vielfaches."